CARNItOP - Das Produkt im Notfallkoffer
Viele schweinehaltende landwirtschaftliche Betriebe kennen das: trotz aller Bemühungen im Tierbestandsmanagement kommt es zur Schwanzbeißerei (Caudophagie) unter den Schweinen. Oft ist Stress der Auslöser und eine eindeutige Ursache nicht oder schwer erkennbar.
 

Unsere heutigen Schweinegenetiken sind leistungsfähiger denn je, aber wie ein Hochleis-tungsmotor auch anfälliger für Störungen. Stress jeglicher Art beeinflusst die Verdauungsleistung negativ. Auch eine eintönige, haupt-sächlich leistungsorientierte Fütterungsstrategie kann zur Vermehrung von Endotoxinen im Darm führen. 

Erste Hilfe bei Schwanzbeißen
Leitet der Tierhalter beim Auftreten von Caudophagie nicht umgehend Gegenmaßnahmen ein, so kann sich daraus ein schwerwiegendes Buchten- / Abteil- oder gar ein Bestandsproblem erwachsen. Dies hat auch schwerwiegende negative Folgen für die Tiergesundheit, das Tierwohl und auch für die Rentabilität. 
Ferkel / Mastschwein mit leicht verletztem und/oder leicht blutenden Schwanz.
Für diesen Kontext  haben wir CarniTop entwickelt. Dieses Ergänzungsfuttermittel eignet sich für Mastschweine und Aufzuchtferkel ab ca. 20 kg Lebendgewicht. 
CarniTop sollte als sogenanntes Notfallprodukt immer im Betrieb vorrätig sein, damit im Bedarfsfall keine wertvolle Zeit verloren geht.
CarniTop wird in der Regel je nach Problematik in Mengen von 200 g je Tier und Tag zum Alleinfutter zudosiert.
CarniTop ist verfügbar in 25 kg Säcken. 

Landhandel Rainer Bruns GmbH & Co. KG

 

Am Bahnhof 50

49429 Rechterfeld
Telefon: 0 44 45/ 98 68 80 0
Telefax: 0 44 45/ 98 68 80 80
E-Mail: info@landhandel-bruns.de

Impressum

Datenschutz

AGB

Einkaufsbedingungen

Mo-Fr:         

07:30 - 17:00

Sa:

08:00 - 10:00

Warenanlieferung:

BigBag- und Sackware

Mo-Fr: 07:30-16:00 Uhr

Lose Ware

Mo-Fr: 07:30-17:00 Uhr

und nach Absprache